Präzisionswerkzeuge für die Holz-, Kunststoff und NE-Metallbearbeitung

AGEFA steht für qualitativ hochwertige Maschinenwerkzeuge in der Holz-, Kunststoff- und NE-Metallbearbeitung.

Mit 16 Anschlusshäusern hat sich die AGEFA-Gruppe in 40 Jahren zu den namhaftesten Anbietern von Premiumwerkzeugen im gesamten Bundesgebiet und seinen Nachbarländern entwickelt.

Produktion - Entwicklung - Beratung - Instandhaltung bilden die Grundpfeiler der Marke AGEFA.

Mit über 10.000 Artikeln bietet das AGEFA-Standardprogramm eine unübertroffene Auswahl für jeden Bearbeitungsfall.

Auswahl

Die besten Produkte aller Hersteller mit über 10.000 Artikeln

Produktion

Individuelle Sonderanfertigungen mit 100% Präzision
Produktionsanfrage

Lieferung

Hohe Verfügbarkeit und schnelle Lieferung
Ansprechpartner

Schleifen & Service

Fachgerechtes Nachschleifen
Schleifstellen vor Ort 

Aktuelles

Die AGEFA Group startet mit neuem Jobportal

Für mittelständische Betriebe wird es immer schwieriger qualifizierte Mitarbeiter zu finden oder einen Ausbildungsplatz zu besetzen. Allein im Handwerk werden aktuell 65.000 Fachkräfte gesucht. Noch kritischer gestaltet es sich derzeit für Betriebe, geeignete Vertriebsmitarbeiter für den Außendienst zu finden.

mehr

AGEFA ist offizieller Partner des Innovationsprogramms WJN von CERATIZIT

Bereits seit 2021 ist die AGEFA Vertriebspartner der luxemburgischen Hightech-Engineering-Group CERATIZIT, die zu den weltmarktführenden Unternehmen im Bereich der Zerspanungswerkzeuge und Hartstofflösungen zählt. Seit 2022 ist AGEFA zudem Partner des Innovationsprogramms WJN – Water jet nozzle.

 

mehr

Das volle Programm für die Holz-, Kunststoff- und NE-Metallbearbeitung im neuen AGEFA-Katalog

AGEFA bringt einen neuen Gesamtkatalog in den Markt.

Mit einer Auswahl von über 10.000 Artikeln in sechs Warengruppen bietet er einen Überblick über alle Bearbeitungswerkzeuge für die Holz-, Kunststoff- und NE-Metallbearbeitung in Industrie und Handwerk.

 

 

mehr

Digitalisierung - bei AGEFA keine Plattitüde sondern gelebte Realität

Mit der aktuellen FORUM-Ausgabe, der Fachzeitschrift des Fachverbandes der Präzisionswerkzeugmechaniker und seiner Partnerverbände, wird ein Anwendungsbericht über durchgeführte Digitalisierungsprojekte der AGEFA Verbundgruppenzentrale veröffentlicht. Getreu dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“, erwartet den Leser am Ende der Fallstudie ein Ausblick über die nächsten Themen, die angegangen werden.

 

mehr